Bei einem Rundgang durch das Schloss und dessen Ausstellungen lassen sich viele fürstliche Wappen entdecken. Danach folgt ihr den Geschichten des Großen Wendelstein - einer einzigartigen freistehenden Treppe im Schlosshof, deren Architektur viele Rätsel aufgibt.

Die Wappengalerie am Fuße des Wendelstein kündet farbenfroh und reich vergoldet von der Herkunft des Kurfürsten und legitimiert zugleich seine besondere Machtposition im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation. Aber wozu dient ein Wappen? Welche symbolischen Bedeutungen hatten Treppen und Türme im Allgemeinen?

Nach dem gemeinsamen Rundgang könnt ihr in unserem Kreativraum Euer eigenes Wappen entwerfen - und sogar in Gold punziert veredeln.
Wer mag, kann eine Malvorlagen für einen eigenen  Familienstammbaum mit nach Hause nehmen: Wo und wann wurden die Urgroßeltern geboren, wo lebten sie und was ist oder war ihr Beruf...?

Das Angebot richtet sich an Ferienkinder von 6 bis 11 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.

Fr 06.08.2021, 15 - 16 Uhr
Treffpunkt ist die Ausstellungskasse Flügel D
Kosten:  1€ pro Kind, zzgl. Eintrittspreis Ausstellung 5 € pro erwachsener Begleitperson
Anmeldung telefonisch unter 03421-7581054 oder per E-Mail an info@schloss-hartenfels.de