Schloss Hartenfels Torgau
Foto: Landratsamt Nordsachsen

Bärenhatz und Jägerinnen

Warum und seit wann gibt es an Schloss Hartenfels einen Bärengraben? Die Ferienkinder gehen auf Entdeckungstour durch das Schloss und seine Ausstellungen, lernen die Tiere und Natur Sachsens vor 500 Jahren kennen - und Kurfürstin Sibylle als leidenschaftliche Jägerin.

Zum Abschluss dürfen sie sich selbst als Jägerinnen und Jäger mit der Armbrust ausprobieren und ein kleines Souvenir mitnehmen.

Das Angebot richtet sich an Kinder von 6 bis 12 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.

Treffpunkt: Schloss Hartenfels Torgau, Ausstellungskasse Flügel D
Kosten: 1€ Materialkosten, zzgl. Eintritt Begleitperson 5€

Donnerstag, 21.07.2022, 11-13 Uhr
Donnerstag, 28.07.2022, 11-13 Uhr
Donnerstag, 04.08.2022, 11-13 Uhr

Bitte melden Sie sich an unter mitdenken.sachsen.de/schlosshartenfels  

 


Dornröschens Geschichte(n)

Wie ist das Märchen von Dornröschen entstanden? Und warum wird es immer noch erzählt?

In einem Rundgang durch die Sonderausstellung „Dornröschen“ lernen die Kinder die drei Grundfassungen des Märchens kennen und erfahren, welch unterschiedliche Filmversionen sich daraus entwickelt haben. Wer will, kann sich im Anschluss als eine der Märchenfiguren aus Dornröschen verkleiden. Und zum Abschluss wartet noch eine Challenge: Spinne wie Dornröschen mit der Handspindel einen Faden...

Das Angebot richtet sich an Kinder von 10 bis 14 Jahren.

Treffpunkt: Schloss Hartenfels Torgau, Ausstellungskasse Flügel D
Kosten: 1€ Materialkosten

Donnerstag, 11.08.2022, 11-13 Uhr
Donnerstag, 18.08.2022, 11-13 Uhr
Donnerstag, 25. 08.2022, 11-13 Uhr

Bitte melden Sie sich an unter mitdenken.sachsen.de/schlosshartenfels