• erblickte am 17.1.1463 als Friedrich II. von Sachsen das Licht der Welt. Bereits zu dieser Zeit war Schloss Hartenfels bevorzugter Ort des kursächsischen Hoflagers.

  • Schloss Hartenfels war über Jahrhunderte Schauplatz verschiedener historisch bedeutsamer Ereignisse. Eng verbunden mit seiner Geschichte sind die Namen Martin Luther, Friedrich der Weise und Johann Friedrich der Großmütige. Darüber hinaus erinnern zahlreiche Anekdoten an bedeutende Persönlichkeiten wie Zar Peter I., Lucas Cranach und Napoleon. Von Episoden dieser Besucher und Bewohner erzählen unsere Schlossgeschichten.

  • Im Juni des Jahres 1527 fand auf Schloss Hartenfels die prunkvolle Feier anlässlich der Heimführung Sibylles mit dem späteren Kurfürsten Johann Friedrich I. statt.